Auf dieser Seite können Sie sich Cronberg in der Prototypgrafik herunterladen.

Die pdf-Bastelvorlage (1,75MB) enthält eine Anleitung und sechs Din A4 Druckbögen, die Sie zum Selberbasteln des Spieles Cronberg brauchen. Außerdem können Sie die 4-seitige Spielregel (562KB) als pdf-Datei herunterladen. Am besten druckt man immer zwei Seiten auf ein Din A4 Blatt (z.B. bei HP in den Drucker-Optionen einstellen): Zuerst die Seiten 4 und 1 dann 2 und 3. Ein Knick macht die Regel perfekt. Die nötigen Spielsteine können Sie in jedem gutsortierten Spielwarenladen kaufen oder zeitweilig einem anderen Spiel entnehmen.

Das selbstgebastelte Spiel Cronberg in seiner Prototypgrafik darf in unveränderter Form - insbesondere mit Verweis auf Kronberger Spiele - unentgeltlich, nicht kommerziell weitergeben werden. Alle weiteren Rechte sind vorbehalten.

Die bastel pdf-Datei (1,75MB) enthält:

  1. Bastelanleitung (siehe unten)
  2. Druckbogen rote Rauten
  3. Druckbogen ockerne Rauten
  4. Druckbogen Spielplan Teil 1
  5. Druckbogen Spielplan Teil 2
  6. Druckbogen Spielplan Teil 3
  7. Druckbogen Spielplan Teil 4

Wir wünschen viel Spaß beim friemeln und spielen und freuen uns über positive Reaktionen.

bastelanleitung Notwendiges Material:
Sie sollten die Druckbögen (Seite 2-7) auf gutem Inkjet-Papier drucken z.B. Zweckform DIN A4 100g Inkjet-Papier.
Für die weitere Verarbeitung empfehlen wir die Benutzung von einem Cutter, einem Schneidelineal (mit Stahlkante), weißem Karton (z.B. Croma-Pappe 1,5mm dick und mind. 50 auf 70cm groß) und Sprühkleber.
Stabile Cutter gibt es z.B. von Olfa. Es empfielt sich einen Cutter mit breiter Klinge zu nehmen, da man damit eine saubere Schnittführung auch bei dickeren Pappen erreicht.

 

Um das bedruckte Papier auf die Pappe zu kleben ist es am sinnvollsten die Rückseite des Druckbogens mit Sprühkleber einzusprühen.
Der rote Sprühkleber von 3M ist gut geeignet.

Sämtliche Materialien sind im gut sortierten Papierwaren-, bzw. Bastelladen zu finden.

Bastelanleitung:
Drucken Sie die Seiten 2-7 der pdf-Vorlage aus.

Rauten: Kleben sie die Seiten 2 und 3 auf den Karton auf, so dass noch genügend Platz für den Spielplan ist. Schneiden Sie zuerst die Rauten aus. Anschließend entfernen Sie die grau markierten Ecken der Rauten.

  • Spielplan: Schneiden Sie zuerst die weißen Ränder der ausgedruckten Seiten 4-7 weg. Kleben SIe sie danach wie auf der Abbildung rechts auf der Pappe zusammen. Schneiden Sie den überstehenden Rand der Pappe ab.
  • Faltbarer Spielplan: Schneiden Sie den Spielplan in der Mitte durch. Drehen Sie die beiden Teile auf die Rückseite um. Kleben Sie mit einem festen Gewebeklebeband (gibt es z.B. von Tesa auch in weiß) die beiden Hälften entlang der Schnittkante zusammen.
    Danach ist der Spielplan einmal faltbar.
    Soll er ein weiteres Mal faltbar sein, schneiden Sie ihn in der Mitte (entland der noch nicht geschnittenen Seite) in zwei Teile.
    Legen sie die beiden Teile wieder zusammen und kleben Sie die Teile bis zur Mitte mit durchsichtigem Klebeband zusammen. Danach sollte der Spielplan zweimal faltbar sein.
Google+